Reichsbund freier Schwestern gemeinnützige GmbH

Die Reichsbund freier Schwestern gemeinnützige gGmbH betreibt im Auftrag der Stiftung Reichsbund freier Schwestern sieben vollstationäre Pflege- und Betreuungseinrichtungen im Rahmen des § 75 SGB XI.

Die gGmbH ist der zentrale Ansprechpartner in allen Fragen die nicht direkt unsere Einrichtungen oder die Stiftung betreffen und sowohl für Verwaltung, Abrechnung, Personal- und Qualitätsmanagement aller Einrichtungen zuständig.

Als überparteilicher, nicht konfessioneller, somit neutraler und freier Träger beruft sich die Reichsbund freier Schwestern gemeinnützige GmbH, auf den Internationalen Ethikkodex für Pflegende (International Council of Nurses/ICN) der erstmals 1953 verabschiedet wurde. Unser Ziel ist, nicht nur älteren hilfs- und/oder pflegebedürftigen Menschen optimale Versorgung und Betreuung zu bieten, sondern auch Menschen mit psychischen Veränderungen, an Multiple Sklerose oder Apallischem Syndrom Erkrankten durch spezielle Versorgungsformen das Maximum an Lebensqualität zu gewährleisten.

Indem die gGmbH die kooperative Zusammenarbeit zwischen Träger, Leitungskräften und Mitarbeitenden koordiniert, schaffen wir eine wichtige Grundlage, die das gemeinsame Handeln und die hohe Leistungsqualität aller unserer Einrichtungen sicherstellt. Dies ist wesentlich für unsere Personal- und Unternehmenskultur, die durch gezielt geförderte Professionalität, das Engagement und das große Verantwortungsbewusstsein aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getragen wird.

Um unserem Leitsatz „ so viel Hilfe wie nötig, so viel ‚Selbst’ wie möglich“ bestmöglich gerecht zu werden, bedarf es professioneller und motivierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die konsequent unterstützt, fort-, aus- und weitergebildet werden. Die gGmbH stellt den einzelnen Einrichtungen gezielt zentrale Instrumente zur Verfügung, zu denen neben Personalmanagement, Verwaltung und Abrechnung auch das zentrale Qualitätsmanagement zählt. 

So sorgen wir dafür, dass alle unsere Einrichtungen an einem Strang ziehen und entlasten sie zugleich, damit sie sowohl den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner, als auch aktuellen Qualitätsansprüchen und unserem eigenen hohen Anspruch optimal gerecht werden können.

Reichsbund freier Schwestern gGmbH

Rathausplaz 11
33098 Paderborn
 
Telefon: 05251 871880
 
Handelsregister: Paderborn HRB 6355

Thomas Ruhoff

Geschäftsführer der Reichsbund freier Schwestern gGmbH

Anschreiben






Partner und Verbände